Hello! Welcome to our new web site.

This site is not fully supported in Internet Explorer 8 (and earlier) versions.

  • Internet Explorer IE 11 download link.
  • Please upgrade your Internet Explorer browser to a newer version.

    As an alternative, you can use either of the options below to browse the site:

    1. Use Google Chrome browser. Here is the download link.
    2. Use Firefox browser. Here is the download link.

    Thanks.

    Rafał Komorowski
    rkomorowski@zamet-industry.com.pl
    tel. +48 648 9183
    fax. +48 648 9152

    Wertpapierenbörse in Warszawa >>

    GPW ist eine Institution, die für die Organisierung des Verkehrs der Finanzinstrumente verantwortlich ist. Die Börse stellt die Konzentration der Käufer und Verkäufer in gleicher Zeit und an gleicher Stelle sicher, um den Kurs zu bestimmen und die Geschäfte auszuführen. Der Gegenstand des Handels auf der Börse sind die Wertpapiere: Aktien, Obgligationen, Aktienrechte, Investitionszertifikate und derivative Finanzinstrumente: Terminverträge, Optionen, Indexeinheiten.

    Bankaufsichtsausschuss >>

    KNF kontrolliert den Kapitalmarkt, die Versicherungs-, Rentenaufsicht, und die ergänzend die Finanzkonglomeraten, die durch die beaufsichtigten Subjekte gebildet werden. Die Aufsicht über den Finanzmarkt dient der Sicherstellung der korrekten Funktionierung dieses Marktes, seiner Stabilität, der Sicherheit und Durchsichtigkeit, des Vertrauens zum Finanzmarkt als auch der Sicherstellung des Schutzes der Interesse der Marktteilnehmer.

    Landesdepositum der Wertpapiere >>

    KDPW ist in Polen eine zentrale Institution, die für die Führung und Kontrolle des Depot-Abrechnungs-Systems im Bereich des Wertpapierenverkehrs verantwortlich ist. Dieser Verkehr lehnt sich an die Regel der vollständigen Dematerialisierung der Wertpapiere an.

    Verein der Börsenemittenten >>

    SEG ist eine Selbstverwaltungsorganisation der börsennotierten Gesellschaften. Der Verein trifft die Maßnahmen für die Entwicklung des Kapitalmarktes durch die Ausbildung, Förderung und Lobbing. Er handelt für die Integration des Milieus der Emittenten der Wertpapiere, indem er die Schulungen und Seminars organisiert. Er vertritt das gemeinsame Interesse dieser Gruppe. Die Grundmethode der Arbeit des Vereins ist die Übergabe der Erwartungen der Emittenten den Marktregulatoren im Bezug auf die Verbesserung der Funktionierung des Wertpapiermarktes und die Formulierung der Vorschläge der Änderung der rechtlichen Bestimmungen, die die Attraktivität der Börse als der Stelle der Gewinnung des Kapitals für die wirtschaftlichen Subjekte verbessern.

    Verein der individuellen Investoren >>

    SII trifft die ganze Reihe der Maßnahmen, die dem Schutz und der Unterstützung der Investoren, unter anderem durch die Intervention in ihrem Namen und in ihrem Interesse, dienen. Durch die zahlreichen Schulungen und Konferenzen erleichtert der Verein den Investoren, die Investitionsentscheidungen zu treffen. Er vertritt die Investoren während der Hauptversammlungen der Börsengesellschaften und stellt seinen Mitgliedern die rechtliche und analytische Hilfe sicher.

    
    Anfrage schicken

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht